Mit Unterstützung von:

«Das Veilchen und die Königin»

Reformierte Kirche Köniz
Samstag, 28. April 2018, 17.00 Uhr

 Flyer/Programm herunterladen

Musik und Poesie für Viola und Orgel

Die Aachener Bratschistin Rebekka Zachner musiziert zusammen mit Hans-Josef Loevenich (Orgel), Regionalkantor in Düren: In einer musikalischen Reise von Barock bis Gegenwart und von der Truhenorgel zur grossen Bossart-Orgel spielen sie Solowerke für ihre jeweiligen Instrumente und Kammermusik in Originalwerken und Bearbeitungen. Im Dialog dazu liest Pfarrer Michael Stähli Gedichte von Schiller, Rilke, Mörike und anderen.
Werke von Bach, Reger, Guilmant, Surges, Elgar, Svendsen und Piazzolla.

Mitwirkende

Rebekka Zachner, Viola
Hans-Josef Loevenich, Orgeln
Pfr. Michael Stähli, Texte