Mit Unterstützung von:

Die lange Nacht der Kirchen

Reformierte Kirche Köniz und Thomaskirche Liebefeld
Freitag, 25. Mai 2018, abends

 Flyer herunterladen

Wort und Musik – Kultur

Auf Einladung des Synodalrats der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn schließt sich der Kirchenkreis Mitte mit einem kulturellen Angebot dieser internationalen Bewegung an.

Programm Reformierte Kirche Köniz

Das Pfarrteam bietet eine fünfstündige Live-Lesung aus der Bibel. Weiter erwarten Sie eine Turmbegehung während dem Glockengeläut, Snacks und Getränke und vor Mitternacht Orgelmusik, gespielt von Andreas Marti.

  • 18.00 Uhr: Läuten, Empfang mit Snacks und Getränken.
  • 18.30 Uhr: Start Lesung „so lange es die Zeit erlaubt“. Das Pfarrteam liest aus den Büchern Rut, Qohelet, Jona, Matthäus und Offenbarung.
  • 19.00 Uhr: Ökum. Vesper im Chor der Kirche Köniz.
  • 19.50 Uhr: Turmbegehung mit Führung zum 20-Uhr-Geläut.
  • 23.15 Uhr: Ende der Lesungen.
  • 23.15 Uhr: Orgelmusik vor Mitternacht, gespielt von Andreas Marti.

Programm Thomaskirche Liebefeld

Schauen Sie um 20.00 Uhr dem Organisten Elie Jolliet über die Schulter. Ein Nachtgesang um 22 Uhr lädt alle zum gemeinsamen Singen ein, mit Unterstützung des ThomasChors Köniz.

  • 20.00 Uhr: Nach einem kurzen Abriss zur Geschichte der Orgel allgemein und zur Orgel in der Thomaskirche geht’s zur Funktionsweise der Orgel. Dabei schauen wir in die Orgel hinein und laufen durch die verschiedenen Werke hindurch, vergleichen verschiedene Pfeifenformen und versuchen uns am Schluss auch kurz am Spieltisch; dazwischen erklingen verschiedenste Musikstile an der Orgel.
  • 22.00 Uhr: Nachtgesang für alle. Unterstützt vom ThomasChor Köniz singen wir geistliche und weltliche Abendlieder, Kanons und mehr (Leitung: Andreas Marti; Begleitung an Orgel und Klavier: Elie Jolliet).

Mitwirkende