Mit Unterstützung von:

Bach und Gárdonyi

Reformierte Kirche Köniz
Mittwoch, 17. April 2019, 18.30 Uhr

Orgelmusik zur Passion

Bachs Praeludium und Fuge in e-Moll BWV 548, eines seiner gewichtigsten Orgelwerke, bildet den Rahmen um die schlichten Variationen über das Passionslied «Du schöner Lebensbaum des Paradieses». Geschrieben hat sie der ungarisch-deutsche Komponist Zsolt Gárdonyi. Er hat sie den sieben Worten Jesu am Kreuz zugeordnet.

Mitwirkender

Andreas Marti, Orgel